Wertschätzung von Holzhäusern im japanischen Stil

- Jul 11, 2018-

Japanische Architektur, auch als "and-like architecture" oder "Japanese-style architecture" bekannt. Im 13. bis 14. Jahrhundert erbte die japanische buddhistische Architektur die Charakteristika buddhistischer Tempel, traditioneller Schreine und chinesischer Tang-Dynastie-Architekturen vom 7. bis zum 10. Jahrhundert, und das Erscheinungsbild war leicht und einfach.


Der Design-Stil im japanischen Stil ist direkt von japanischer Architektur beeinflusst. Es betont den Fluss und die Teilung des Raums. Der Fluss ist ein Raum und die Trennung ist in mehrere funktionale Räume unterteilt. Das Holzhaus im japanischen Stil bietet den Blick auf den Garten im Freien und fügt sich harmonisch in die Natur ein, um dem Interieur Vitalität zu verleihen. Die verwendeten Materialien achten auch besonders auf die natürliche Textur, um mit der Natur zu kommunizieren.


Der prominenteste Vertreter des japanischen Stils ist die "trockene Landschaft". Der trockene Landschaftsgarten stammt aus der japanischen Miniaturgartenlandschaft und kommt häufiger in kleinen, ruhigen und tiefen Zen-Tempeln vor. In der einzigartigen Atmosphäre schaffen Naturstein ohne künstliche Schnitzereien, weißer Sandkies, fein gestapelte Steingruppen, natürlich wachsende Sträucher oder Moose eine einfache und natürliche Schönheit. Menschen verlassen einen unendlichen Imaginationsraum.


Die Inneneinrichtung von Holzhäusern im japanischen Stil besteht hauptsächlich aus natürlichen Materialien, hauptsächlich aus Holz, und die Gesamtdekoration ist eher einfach gehalten. Die ganze Farbe ist mit der gleichen Farbe und unterschiedlichen Helligkeitsmaterialien dekoriert, um sie einheitlich zu machen.


Wenn Sie sich für Holzhaus interessieren, können Sie mich kontaktieren: clare@tzjiyu.com


Was ist / Skype: +86 13655868336


Unsere Firma Jiyu Wooden Industrial Co.Ltd.ist über 10 Jahre gegründet, haben wir reiche Erfahrung und hohe technische Handwerk. Wir alle begrüßen Ihr Kommen.


Vielen Dank !