Langfristiges Wohnen in einem Holzhaus kann das Leben verlängern

- Sep 25, 2018-

Niemand wird bestreiten, dass das Leben immer kostbarer wird. Heutige Menschen verlangen nicht nur einen gesunden Körper, sondern auch einen gesunden Lebensraum. Das Chalet wird Menschen befriedigen, die ein qualitativ hochwertiges Leben verfolgen und Gesundheit und Langlebigkeit jagen. Da die Umwelt durch Holzwerkstoffe die Lebensbedingungen von Tieren regulieren kann, hat eine ausländische Institution, die sich auf die menschliche Naturwissenschaft spezialisiert hat, dies untersucht. In den 30 untersuchten Fällen lebten sie lange Zeit in Holzhäusern und 30 Häuser lebten lange Zeit in Stahlbetonhäusern. Unter den Leuten in der Mitte ist die erstere 9-11 Jahre älter als die letztere!


Die Forscher fanden die folgenden Gründe:


1. Die in Holzhäusern vorhandenen Fentanyl- und negativen Ionen (Luftvitamine) sind mehrere zehn- bis hundertmal höher als Stahlbetonhäuser. Fendolin und Anion sind Substanzen, gegen die moderne Waldbewohner ankämpfen, Bakterien in der Luft abtöten, menschliche Krankheiten zügeln und die Immunität stärken können. Es hat offensichtliche Auswirkungen auf die Wiederherstellung des menschlichen Körpers zu wachen, die Aufmerksamkeit zu verbessern, den Blutdruck zu senken und die Selbstdisziplin des menschlichen Körpers zu beruhigen, so dass die Stimmung der Menschen erfrischend ist und die Menge an Sputum extrem niedrig ist. Die Konzentration von Kakerlaken im Holzhaus beträgt nur 7-18 Bg / m3, was für den menschlichen Körper unschädlich ist. .


2. Verglichen mit dem gleichen Organismus in der konkreten Umgebung unterscheidet sich die reine Holzumgebung um etwa 42% in Bezug auf Immunität, sexuelles Verlangen und Fortpflanzung. Ersteres ist der beste Lebensraum für moderne Menschen.


3. Holz kann die ultravioletten Strahlen in der Sonne absorbieren, den Schaden ultravioletter Strahlen auf den menschlichen Körper reduzieren und gleichzeitig Infrarotstrahlen reflektieren. Holz ist ein poröses Material, und auf der Oberfläche bilden sich kleine Unregelmäßigkeiten. Unter der Beleuchtung von Licht wird es einen Teil des Lichts diffus reflektieren oder absorbieren. So wird das schwindelerregende Licht weich. Daher haben Holzhäuser eine minimale visuelle Nervenstimulation für den Menschen.


4. Holz ist ein poröses Material mit einer geringen Wärmeleitfähigkeit und ist ein schlechter Wärmeleiter. Es hat einen gewissen Regulierungseffekt auf die Temperatur des Wohnzimmers. Im kalten Winter können sich Menschen warm fühlen, was mit anderen Baumaterialien nicht zu vergleichen ist. Die feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften von Holz sind eine der einzigartigen Eigenschaften von Holz. Die Feuchtigkeitsabsorption und -desorption von Holz selbst mildert direkt die Feuchtigkeitsänderungen im Raum. Eine vergleichende Studie von Betonhäusern und Holzhäusern zeigt, dass die jährliche durchschnittliche Feuchtigkeit von Holzhäusern um 8-10% niedriger ist als die von Betonbauten, und die Variationsbreite wird bei 60-80% gehalten. Dies ist der wichtigste Indikator für die relative Luftfeuchtigkeit von 60%. Schließen.


5. Holzhäuser haben eine gute Erdbebensicherheit. Die meisten Häuser, die das Kobe-Erdbeben von 1995 in Japan überlebten, waren Holzhäuser. Das Blockhaus ist aus reinem Holz und hat eine einzigartige Holznut. Es hat eine stabile Struktur, ausgezeichnete Zähigkeit und höhere allgemeine seismische Leistung.

Zusammenfassend wird das langfristige Leben in einem Holzhaus länger leben.


Klares Wasser und grüner Berg, blauer Himmel und weiße Wolken, duftend vier wild. Das schicke Holzhaus bewahrt einen natürlichen Stil, der dem sauberen Wasser des grünen Grases entspricht, so dass Menschen leben können, ohne die Starrheit und Starrheit des Betons zu spüren. Sein natürlicher Stil vermittelt das Gefühl, in die weite Welt entlassen zu werden. Die elegante Melodie des Holzhauses wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben.


Clare Feng: clare@tzjiyu.com


Was ist los / Skype: +86 13655868336


Willkommen zu Ihrem Bedanken.