Holzstruktur Wertschätzung | Warmes Manor Restaurant

- Jan 04, 2019-

Das Restaurant Noma befindet sich zwischen den beiden Seen im Stadtteil Christiania und verfügt über ein traditionelles Restaurantkonzept. Die Küche befindet sich im Herzen des gesamten Raums und umgibt den Ankunftsbereich, die Lounge, den Grillbereich, den Weinprobenbereich und den privaten Essbereich. Um es herum.


Dieses Layout ermöglicht es den Köchen, jede Ecke des Restaurants zu betrachten, wobei jeder Gast hinter den Kulissen sehen kann, was passiert.


Der glasüberdachte Weg verbindet diese „Gebäude“ im Gebäude, sodass Köche und Gäste jederzeit das Wetter, die Sonne und die Jahreszeiten spüren können und die natürliche Umgebung zu einem wesentlichen Bestandteil des kulinarischen Erlebnisses macht.


Ein breites Dachfenster und eine Reihe verschiebbarer Fenster bringen den Blick auf den Garten im Außenbereich. Außerhalb des Restaurants werden drei separate Glasräume als Blumenräume, Testküchen und Backräume genutzt. Gäste können zwischen diesen Gebäuden spazieren und nordisch inspirierte Materialien und Bautechniken erleben.


Der Grillbereich ist eine begehbare, geräumige Lodge und die Lounge ist ein gemütlicher Ort mit einem vollständig aus Ziegeln gebauten Kamin.


Das einstöckige, 100 Meter lange Lager hat die Gebäude rund um die Küche weiter verbessert. Die ursprüngliche Betonumhüllung wurde aufbewahrt und in einem großen Holzregal zum Aufbewahren und Ausstellen von Gegenständen aufbewahrt.


Alle Back-Office-Funktionen sind in diesem Bereich konzentriert, einschließlich der Vorbereitung der Küche, des Fermentationsraums, des Fischbehälters, des Glasgefäßes, der Ameisenfarm und der Ruhezone für Mitarbeiter. Gäste, die durch das Gebäude schlendern, können gelegentlich die Aktivitäten und Experimente hinter dem Restaurant sehen.


Kontaktiere uns:


Clare Feng


WhatsApp / Skype: +86 136 5586 8336